energie.wenden – die neue interaktive Ausstellung im Deutschen Museum Erneuerbare Energien - spielerisch erklärt

Habt Ihr Euch schon mal gefragt, wie diese schwarzen Platten auf den Dächern eigentlich wirklich Strom erzeugen? Wie ein Windrad aufgebaut und gewartet wird? Heute wollen wir Euch einmal eine Ausstellung vorstellen, die für etwas ältere Kinder (Grundschulkinder, ab 3. Klasse) geeignet ist: die seit 17. Februar eröffnete, aufwendig gestaltete, interaktive Ausstellung „energie.wenden„.

Weiterlesen

WAS TUN! im Lenbachhaus Das etwas andere Kunstprogramm

Seit drei Jahren bietet das Lenbachhaus ein hauseigenes Kunstvermittlungsprogramm an, das genauso genial wie vielen (noch) unbekannt ist. Kunstvermittlerin Martina Oberprantacher weiß ganz genau, was sie TUT: Kinder sich im Kontext der jeweiligen Ausstellung entfalten lassen. Ohne Vorgaben, was gemalt oder gebastelt wird, gemeinsam mit Künstlern in entspannter Atmosphäre. Das Programm ist oft Teil der Schau, die Vermittlungsfläche in die Ausstellung integriert.

Weiterlesen

Swarovski Kristallwelten

Pünktlich zum 120. Geburtstag von Swarovski erscheinen die Kristallwelten in Wattens bei Innsbruck in neuem, magischen Glanz mit zahlreichen neuen Facetten. Die Kristallwelten entführen Kinder und Eltern in eine  Erlebniswelt aus Kristallen, Licht, Glas und Kunst. Auf einer Fläche von 7,5 Hektar bieten die Kristallwelten eine fantastische Mischung aus zeitgenössischer Kunst und einzigartiger Natur.

Weiterlesen

Kinder- und Familienprogramm im Haus der Kunst

Ein wirklich spannendes und interessantes Kinder und Familienprogramm bietet das Haus der Kunst. Angefangen vom Kleinkind bis hin zum Jugendalter.
Letztes Jahr hatte ich das Kleinkinder-Programm: „Kind hört mit“ mit meinen Kindern besucht. Wirklich ganz entspannt und ohne Geschrei konnte ich nach einer langen „Museums-Entzugszeit“ endlich wieder eine Museums-Führung genießen.

Weiterlesen