Die Wiesn ist nicht mehr weit!

Anzeige


Wer von Euch hat schon auf die Theresienwiese gespickt? Ja richtig, der Aufbau der Wiesnzelte hat begonnen! Auch wenn es noch rund sechs Wochen bis zur Wiesn sind und der eine oder andere Sommerurlaub dazwischen rutscht, freue mich schon sehr! Dann herrscht wieder Ausnahmezustand und die Stadt ist bevölkert von Lederhosen und Dirndln.

Wiesn-Einladungen sollten bestätigt und rechtzeitig Babysitter organisiert werden. Oder aber ein gemeinsamer Familienausflug auf der Oidn Wiesn geplant werden!

Ich persönlich habe letzte Woche schon unsere Kleiderschränke geschaut, ob wir alle noch in die letzjährige Wiesn-Garderobe passen. Und siehe da, meine Tochter braucht ein neues Dirndl! Bei der Suche nach Trachtenmode bin ich unter anderem auf folgende Seite gestoßen: Dirndltopia. Der Online-Shop bietet für die ganze Familie die komplette Palette an Dirndln, Lederhosen und Wiesn-Accessoires. So kann man dort traditionelle oder festliche Dirndl (https://www.dirndltopia.de/festliche-dirndl.html), kurze oder lange Lederhosen, edlen Pfauenfeder-Haarschmuck, Baby- und Kindertrachten kaufen. Übrigens auch sehr süß, die Brezn-Rasseln aus Stoff!

Und wer noch nicht weiß welche Bedeutung die Dirndl-Schleife hat, der sei hier aufgeklärt:

Schleife links: ledig, Schleife rechts: vergeben, Schleife vorne mittig: Jungfrau, Schleife hinten: Witwe oder Kellnerin!

Vielleicht interessiert Euch auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.