Gastbeitrag: From Munich with Love

Liebe Inken,

vielen Dank für die Einladung zu diesem Gastbeitrag. Ich freue mich, dass ich mich Deinen Lesern vorstellen kann!

Mein Name ist Dominika und ich bin erst seit 5 Jahren Münchnerin. Davor lebte ich in Warschau, Lugano, Hamburg und Danzig und bin 2010 endlich nach München gekommen. Hier kamen meine Kinder auf die Welt und hier fand ich meine Wahlheimat.

Meinen deutschen Blog „From Munich with Love“ gibt es seit Mai 2014, aber ich blogge schon viel länger. Mein erster Blog, den ich regelmäßig in meiner Muttersprache Polnisch schreibe, heißt „Polka w Monachium“ („Polin in München“) und wird gern von der polnischen Community in München und den Deutschlandfans aus Polen gelesen.

Auf dem Blog „From Munich with Love“ dreht sich viel um die Freizeitgestaltung mit Kindern und um die Stadt München. Ich bin oft mit meinen Kindern unterwegs und entdecke mit ihnen neue, spannende Orte. Deswegen könnt Ihr hier viele interessante Tipps zu außergewöhnlichen Locations, kinderfreundlichen Läden oder familientauglichen Restaurants und Cafés finden. Zusätzlich veröffentliche ich in der Serie „Mama Start-Up“ wöchentliche Interviews mit selbstständigen Mamas, die ihr Berufsleben nach der Geburt ihrer Kinder neu gestalten wollten. Wie sieht ihr Alltag aus? Wie kamen sie auf die Businessidee? Diese und mehrere spannende Fragen beantworten die fleißigen Mompreneurs in meinen Interviews.

Da ich mich selber täglich mit dem Thema „Bilingualität“ auseinandersetzte, schreibe ich über die zweisprachige Erziehung und veröffentliche Tipps von multikulturellen Familien, die in Deutschland leben. In der Serie „Bilingual Kids“ kann man viele interessante Artikel zur Bilingualität finden und sich inspirieren lassen, wenn man selber eine bilinguale Familie hat.

Außerdem stelle ich auf dem Blog verschiede Produkte, Marken oder Events vor, die uns als Familie besonders gefallen oder unser Leben praktischer und schöner machen. Immer wieder gibt es auch etwas aus unserem bunten Familienleben oder meine Gedanken zum Leben als „Zuagroaste“.

Ich hoffe, ich habe Euch ein bisschen neugierig gemacht und würde mich sehr freuen, wenn Ihr auf meinem Blog „From Munich with Love“ vorbei schaut.

Do zobaczenia! Auf Wiedersehen!

Dominika

Vielleicht interessiert Euch auch...

3 comments

  1. Ich lese Dominikas Blog regelmäßig. Es ist besonders nützlich am WE, wenn wir am Samstag aufstehen und nach dem Frühstück keine Ahnung haben, wohin mit unserer Energie 🙂 Wir haben schon paar Dominikas Freizeittipps verfolgt und alle waren glücklich. Sie schreibt von der Elternperspektive, also ich weiß immer, was uns dort erwartet und wie ich mich am besten vorbereite. Zweisprachigkeit ist bei uns auch ein Thema, wie bei Dominika. Ihr Blog kann ich nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.