Unsere eve-Produkte Schlafkomfort für jeden Rücken

Anzeige

Wir hatten es so satt, zu diesen hässlichen Industrieparks zu fahren und dort in einem Matratzengeschäft, das die ganze Fensterscheibe mit angeblichen Angeboten tapeziert hat, eine Matratze nach der anderen Probe zu liegen. Um dann doch von den Verkäufern zu hören, dass die Teuerste definitiv die Beste ist. Und diese locker über 1000 € kostet? Oder genauso anstrengend würde es sein, beim großen schwedischen Möbelhaus die erstandene Matratze auf dem Parkplatz in den Kombi zu zwängen oder sich sie für viel Geld liefern zu lassen? Der Matratzenkauf ist teuer und macht wenig Spaß. Falsch. Ihr kennt eben noch nicht die eve Matratze!

Unsere eve-Produkte – Die eve Matratze

Zur eve Matratze sind wir gekommen wie die Jungfrau zum Kinde. Sie wurde uns netterweise zum Testen zur Verfügung gestellt. Erst waren wir ein wenig skeptisch. Eine Matratze, die es nur in einem Härtegrad gibt, die wir nicht Probe liegen können? Aber nach drei Monaten herrlicher Schlafstunden können wir sie Euch wärmstens empfehlen.

Was ist nun so besonders an der eve?

Wenn wir das nur wüssten! Sie gibt es genau in einer einzigen Härteversion –  da gibt es nichts zum Probe liegen und Härtegrade abwägen. Ihr sucht Euch einfach nur Eure Größe aus, bestellt sie online und ein paar Tage später wird sie Euch schon direkt ins Schlafzimmer geliefert. Zuerst wundert ihr Euch vielleicht über das Paket, das da zu Euch gebracht wird. In diesem mittelgroßen Karton soll die Matratze drin sein? Des Rätsels Lösung: Die dreilagige Matratze ist zusammengerollt, entfaltet sich aber nach dem Packen -schwupp- in ein flauschiges Riesenschlafparadies. Besonders lustig sind die Kartons mit witzigen Schlafsprüchen – die sich übrigens auch bestens als Bobbycar-Garage eignen.

Das Geheimnis der eve

Das Geheimnis der eve ist die langjährige Erfahrung ihrer Hersteller. Sie ist punktelastisch, was bedeutet, dass das gesamte Körpergewicht gleichmäßig über die Matratze verteilt wird, so dass Ihr nirgendwo einsackt. Kein Wunder, sie besteht nämlich aus sieben verschiedenen Zonen. Die eve wird ordentlich durchlüftet – sprich, Euch ist zu jeder Temperatur und Jahreszeit gleichmäßig warm. Wenn Ihr Euch reinlegt, nachts rumwältzt oder Eure Kinder darauf herumspringen – die eve gibt kaum nach, so dass Ihr den Eindruck habt, dass Ihr auf einem ordentlichen Bett liegt und nicht auf einem Trampolin. Wer sich aufgrund seines geschundenen Rückens mit Matratzenhärtegraden auskennt, dem sei gesagt, dass die eve einen Härtegrad von 5,6 hat – optimal, um Rückenschmerzen vorzubeugen.
Kurz noch zum Design: Ihr seht es ja schon an den Fotos, wie schön die eve aussieht. Nicht, dass das so maßgeblich für die Auswahl wäre, aber die schon allein die ordentlich gearbeitete Außenhülle inklusive des gelben Seitenstreifens sorgt dafür, dass Ihr fast ein wenig Freude über den Matratzenkauf verspürt.

Ein kleiner Exkurs

Wart ihr schon mal in Amerika? Habt schon mal ein King Size Bett in einem Hotel getestet? Diese gigantisch dicken Matratzen? Geschlafen wie ein junger Gott in Frankreich (ähm, Amerika) und Euch gefragt was diese Matratze so besonders macht?
So geht es uns allabendlich mit unserer eve. Sie ist nämlich so dick und so bequem, dabei nicht zu hart und nicht so weich, dass man wunderbar darauf schlafen kann. Kein Wunder, sie wurde auch ausführlich erprobt und getestet von deren Produzenten. Mein (rückengeplagter) Mann hat diesen Weihnachtsurlaub sogar folgenden Satz fallen lassen: „Bin ich froh, wenn ich wieder auf unserer Matratze schlafen darf!“ Und das, wo er als Allergiker und extrem harte Matratzen-Liebhaber zu Beginn extrem skeptisch war. Kein Wunder, da Kern als auch Bezug der eve bei OEKOTEX 100 in der strengsten Prüfklasse 1 zertifiziert ist – und damit frei von Schadstoffen.

Die eve-Vier-Jahreszeiten-Decke

Wenn die eve Matratze schon der Hit ist, wie wird dann wohl die Vier-Jahreszeiten-Decke der eve sein? Diese Frage war schnell beantwortet: genauso gut! Die eve-Vier-Jahreszeiten-Decke ist eigentlich ein Zwei-Decken-System. Eine Decke ist für den Sommer, eine weitere für den Winter. Bei besonders arktischen Temperaturen (beispielsweise letzte Woche, wo bei uns in der Altbauwohnung die Therme ausgefallen ist, brr!) können die beiden miteinander verbunden werden. Im Inneren besteht sie aus 90% Entendaunen. Wer früher öfter bei seinen Großeltern geschlafen hat, weiss, wie toll sich echte Daunendecken anfühlen. Bei uns wurde eine kleine Kindheitserinnerung wach.

Unser Fazit

Mittlerweile haben wir uns auch ein Kissen und eine Decke angeschafft – ebenfalls unfassbar bequem! Sollte Euch die eve tatsächlich nicht zusagen, könnt ihr sie jederzeit innerhalb der vorgegebenen Frist kostenlos abholen lassen. Aber wir wagen zu behaupten, dass das nicht passieren wird!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Vielleicht interessiert Euch auch...

2 comments

  1. Hallo liebes Team von aroundaboutmunich! Danke für den tollen Tipp, er kommt gerade zur rechten Zeit, da wir das Kinderzimmer neu einrichten wollen und für das neue Bett auch eine neue Matratze benötigen werden. Habt ihr vielleicht noch einen Tipp, wo man in München schöne Kindermöbel kaufen kann? Die Möbel sollten sehr stabil sein und die Materialien umweltfreundlich hergestellt.
    LG Kathrin

    1. Liebe Kathrin,
      vielen Dank für Dein nettes Feedback! Spontan fällt uns das Kinder Ambiente in der Schleißheimerstraße ein. Eine sehr gute Anregung: Wir sollten uns einmal auf die Suche begeben und ein paar vorstellen.
      Vielen Dank, viele Grüße,
      Jonna von Around About Munich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.