Unsere schönsten Ausflugsziele im Bahnland Bayern Schliersee, Aying, Murnau & Staffelsee

Eine Aussage ist uns in den letzten Jahren immer wieder begegnet: „Eure Ausflüge sind ja schön und gut, aber wir haben gar kein Auto! Könnt Ihr uns nicht ein paar Vorschläge machen, die man bequem mit dem Zug machen kann?“ Gesagt, getan! Der Frühling ist da und somit die Ausflugssaison. Zu diesem Anlass möchten wir ab sofort ein umweltfreundliches Ausflugsjahr 2017 bei uns auf Around About Munich einläuten. Mit vielen bereits bekannten und vielen neuen Ausflugszielen, die Ihr mit der bayerischen Regionalzügen und S-Bahnen im Bahnland Bayern erreichen könnt. Und heute geht es los.

Unsere schönsten Ausflugsziele im Bahnland Bayern

Warum ist es eigentlich so toll mit dem Zug?

Na klar, der Umweltaspekt ist unschlagbar! Darüber hinaus fahren unsere Kinder eigentlich viel lieber mit dem Zug als mit dem Auto. Die meisten Bahnstrecken führen ja direkt durch die Natur. Da gibt es schon das eine oder andere Fleckchen zu bestaunen, das man von der Autobahn aus sicher nicht sieht. Auch ist die Fahrt ja viel spannender. Durch Waggons laufen, gemütlich mit Mama und Papa Mau Mau spielen, malen, Rätsel machen …  In vielen Zügen stehen Kindern eigene Tische zur Verfügung, die schnell zum Spieltisch umfunktioniert werden können. Ein weiterer Vorteil: Kinder unter sechs Jahren fahren komplett kostenlos, von sechs bis 15 Jahren ebenfalls, sofern sie beim Kauf der Karte genannt werden. Und das Allerbeste: Bei jedem „Ich muss mal!“ geht Ihr einfach ein paar Schritte zur Toilette und haltet nicht zum fünften Mal auf einem oft gruselig schmutzigen Parkplatz – ein Segen!

Das Bahnland Bayern umfasst den Regional- und S-Verkehr im gesamten Freistaat. Wir haben also schöne Ausflüge für Euch zusammengestellt, die Ihr mit der S-Bahn und der Bayerische Oberlandbahn (BOB) erreichen könnt.

Auf zum Schliersee – Schliersbergalm, Baden & Wasmeier-Museum

Die Wanderung zur Schliersbergalm, ein anschließender Sprung in den Schliersee und ein Besuch des Wasmeier-Museums machen diesen Tagsausflug zum perfekten Familientag! Ihr fahrt mit der BOB direkt zum Bahnhof Schliersee und lauft von dort aus in zehn Minuten zur Talstation der Schliersbergalm, wo die Wanderung beginnt! Wenn Ihr noch weiter zum Wasmeier-Museum möchtet, fahrt Ihr noch weiter bis zur Haltestelle Fischhausen-Neuhaus. Mehr unter „Schliersee, wir kommen!

Kinderwagen-Wanderung in Aying & Bräustüberl-Besuch

Mit der S-Bahn 7 Richtung Kreuzstraße fahrt Ihr bis zum Bahnhof Aying. Vom Bahnhof aus lauft Ihr zur Ecke Zornedinger / Obere Dorfstraße und folgt der weiteren Beschreibung auf der Wanderkarte im Beitrag. Ihr findet ihn unter „Kinderwagen-Wanderung in Aying mit Bräustüberl-Besuch„.

Kulissenreiches Murnau und Staffelsee

Meiomei, ist Murnau schön! In weniger als einer Stunde mit dem Zug zu erreichen, könnt Ihr auf den Spuren der Künstler Wassily Kandinsky und Gabriele Münters wandeln, in der Fußgängerzone Eis essen und mit dem Dampfer den Staffelsee erkunden. Die ganze Tour findet Ihr unter: „Ausflug zum Staffelsee„.

Traditionelle Waldfeste Tegernsee

Bald ist es wieder soweit – die Waldfest-Saison rund um den Tegernsee starten. Für Groß und Klein sind diese Trachtenfeste ein Highlight des Jahres. Besser ist aber die Anreise mit dem Regionalzug, da hier schon ausgiebig gefeiert wird.

Fahrzeiten für eure Anreise könnt Ihr bequem und schnell mit dem Bayern-Fahrplan unter www.bayern-fahrplan.de abrufen. Oder ladet euch die kostenlose App für unterwegs herunter – so habt ihr überall die besten Verbindungen sofort bequem zur Hand. Mehr Informationen findet ihr hier. Alle weiteren Informationen zum Bahnland Bayern und weitere tolle Ausflugsziele, die wunderbar mit den bayerischen Regionalzügen und S-Bahnen zu erreichen sind findet ihr unter www.bahnland-bayern.de

 

Merken

Merken

Vielleicht interessiert Euch auch...

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.