Rund um den Apfel – Äpfel selbst pflücken und Apfelfeste in und um München

Rund und saftig hängen sie an den Bäumen, ob Breaburn, Topas, Rubinette oder andere alte Apfelsorten, die jetzt wieder  im Trend liegen. Als Großstadtfamilie können wir leider keinen Apfelbaum unser Eigen nennen. Macht nichts! Denn es gibt Apfelplantagen, deren Besitzer sich darauf freuen, dass Familien wie wir ihnen bei der Ernte helfen. Bepackt mit einer Schubkarre waren wir beim Äpfel pflücken. Wo? Das erfahrt Ihr in unserem aktuellen Artikel. Außerdem erzählen wir Euch, wo es in Bayern Apfelfeste gibt.

Continue Reading

Einzigartige Wanderung zu Deutschlands Eiskapelle

Letztes Wochenende haben wir einen wunderschönen Ausflug zu Deutschlands einzigartiger Eiskapelle gemacht. Wir waren alle mächtig begeistert von dem außergewöhnlichen Geotop, das sich am Königsee im Berchtesgadener Land befindet. Sogar die Kinder fanden es „megacool“ und 1000 Mal spannender als einen Vergnügungspark! Besonders schön war die Kombination aus Schifffahrt auf dem Königsee, St. Bartholomä und der Eiskapelle am Fuße der imposanten Watzmann-Ostwand.

Continue Reading

Familienausflug ins Ravensburger Spieleland

Sechs Wochen Sommerferien sind eine echte Herausforderung als berufstätige Mutter. Wie soll man die Kinder neben Hort, Feriencamp und zwei Wochen Familienurlaub noch beschäftigen? Da fiel uns das Ravensburger Spieleland ein, das wir schon immer mal besuchen wollten. Und zwei Stunden Entfernung von München war gerade noch akzeptabel. Unser Fazit: die Kinder hatten einen tollen Tag!

Continue Reading

Spektakuläre Wanderung durch Wimbachklamm und Wimbachtal

Heute stellen wir Euch eine weitere Wanderung im Berchtesgadener Land vor: von der Wimbachklamm durch das Wimbachtal zum Wimbachschloss. Sie dauert mit Rast insgesamt 3,5-5 Stunden, je nachdem wie viele Fotostopps  Ihr macht und wie gute Läufer Ihr seid. Zugegebenermaßen ist die Anfahrt von München mit mindestens 1 3/4 Stunden etwas länger, aber sie ist es absolut wert! Denn Klamm und das Wimbachtal sind landschaftlich spektakulär: die Klamm mit türkisblauen Wasser und das enge Tal, das von den imposanten Gipfeln Watzmann & Co umgeben wird.

Continue Reading

Kanada und die Impressionisten – die aktuelle Ausstellung in der Kunsthalle

Zugegebenermaßen konnten wir uns, als wir zur Bloggerführung von „Kanada und die Impressionisten“ eingeladen wurden, wenig unter diesem Thema vorstellen. Gab es Impressionisten nicht nur in Frankreich? Während der Führung erfuhren wir mehr über die kanadischen Impressionisten und waren begeistert von deren Geschichte und den kanadischen Stadt- und Landszenen Anfang des 20. Jahrhunderts. Für Kinder gibt es übrigens ein schönes Ausstellungsbooklet sowie Kinderführungen und -workshops.

Continue Reading