Eine betreute “Chauffeur-Fahrt” für Eure Kinder? Mit CareDriver zu Vereinen, Kursen oder anderen Terminen

Anzeige

Im August hatten wir Euch bereits von den CareProfs berichtet, der liebevoll betreute Abhol- und Bringservice “zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln” für Eure Kinder anbietet. Sei es von der Schule oder Kindergarten nach Hause oder zu Kursen. Denn seien wir mal ehrlich: Wie oft kommt es vor, dass Ihr knapp in der Zeit seid oder einfach mal nicht könnt? Vor kurzem haben wir dann CareDriver ausprobiert – ein CareProf, ein klassischer Babysitter, bloß diesmal mit einem eigenen Auto. Wie es war und was unsere Kinder dazu sagen, erfahrt Ihr in unserem heutigen Artikel.

Continue Reading

Inline-Skating im Englischen Garten Von der Hirschau bis zum Aumeister - und zurück!

Wow, waren wir alle stolz, als wir unsere neuen Inlineskates von Rollerblade inklusive Helm, Knie-, Hand- und Ellbogen-Schoner auspacken durften. Nur wo ausprobieren? Im Englischen Garten! Eine Freundin von uns hatte uns den Tipp gegeben: Von der Hirschau bis zum Aumeister gäbe es eine herrliche Strecke, die leicht befahrbar sei.

Continue Reading

Stand Up Paddeling – wir verraten Euch, wo und mit welchen Boards

Anzeige

„Am Wochenende war ich SUPen, herrlich!“ – kennt Ihr das? Wir haben es in letzter Zeit ganz oft gehört. SUP bedeutet Stand Up Paddeling. Der Hype um die Surfbretter, mit denen man mit Paddel bewaffnet, gemütlich über Seen shippern kann, ist riesig. Was ist so toll an daran? Wir haben es getestet und Euch ein paar schöne Ziele aufgelistet.

Continue Reading

CareProf – der betreute Abhol- und Bringdienst für Eure Kinder Flexibler als ein Babysitter, aber ebenso liebevoll!

CareProf – was ist das? Zugegeben, wir waren am Anfang skeptisch, als wir von diesem Münchener Unternehmen von Freunden hörten. CareProf bietet einen betreuten Bring- und Abholservice für Kinder an – entweder zu Fuß, mit Öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto.  Aber lassen sich Kinder von einem Fremden vom Kindergarten und Hort abholen lassen? Gehen sie mit einer ihr unbekannten Person einfach mit? Ist diese auch zuverlässig und können wir ihr unsere Kinder anvertrauen?

Continue Reading

Rodeln mit Kindern am Buchenberg im Allgäu

Kaum ist es März, bricht der Winter über uns herein. Während es in München eher matscht und tropft als knirscht, zeigen sich die Berge von ihrer schönsten Seite. Auf zum Rodeln! Auch heute wollen wir Euch wieder eine Tour vorstellen, die wenig bekannt ist und die sich insbesondere für “Faulpelze” und Eltern mit kleinen Kindern lohnt.

Continue Reading