Ferienluchs: Ferien- und Freizeitprogramme für Kinder

Anzeige

Die nächsten großen Ferien stehen bevor – die wollen wir für unsere Kids natürlich abwechslungs- und erlebnisreich gestalten. Die Suche nach dem passenden Programm war erstmal müßig und zeitintensiv. Wir haben uns Flyer angeschaut, gegoogelt und hatten gefühlt 100 Tabs offen. Bis wir auf Ferienluchs gestoßen sind, ein Anbieter für Ferien-und Freizeitprogramme für Kinder – unter anderem in München.

Ferienluchs: Ferien- und Freizeitprogramme für Kinder in München

Programme suchen, vergleichen und buchen

Ferienluchs ist eine Online-Plattform für Ferien- und Freizeitprogramme für Kinder, die städtische und kommerzielle Angebote in München (und wie wir erfahren haben, auch bald in anderen deutschen Städten) zusammenfasst und vergleichbar macht. Das Ganze ist übersichtlich und unkompliziert: Wir geben unsere Wunschkriterien wie Alter, Datum und Kategorie in den Filter ein und bekommen eine Übersicht aller Programme, die dazu passen. 

Langweilig ist anders: Von Action bis Erholung auf dem Bauernhof

Wir haben die Programme verglichen, die wirklich vielfältig und auch ausgefallen sind. Von Action und Forschen über Sprachen und Kultur bis Urlaub auf dem Bauernhof ist alles dabei. Wir entdecken auch kleinere Anbieter, von denen wir vorher noch nie etwas gehört haben. Von Ferienluchs werden wir dann zum Anbieter des jeweiligen Programms weitergeleitet, wo wir den Kurs buchen können. Noch diesen Monat – so hat uns das Ferienluchs Team verraten – gibt es eine neue Funktion auf der Plattform: die Buchung der Programme direkt und unkompliziert über Ferienluchs. Die Plattform erinnert uns an Buchungsportale, die wir z.B. aus der Reisebranche kennen.

Luchsteufelswilde Kinder und (trotzdem) entspannte Eltern

Das Motto von Ferienluchs: Win-Win-Situationen schaffen für Eltern und Kids. Denn die Kids können sich bei der gebuchten Aktivität mal so richtig austoben und “luchsteufelswild” sein. Und wir Eltern können unsere wohlverdiente Auszeit genießen. Denn wir kennen es alle: Das Elternsein ist manchmal wirklich herausfordernd. Die anstrengende Trotzphase, der erste Tag im Kindergarten, die Einschulung bis hin zum ersten Liebeskummer. Ferienluchs ermutigt uns Eltern, offen auch über diese Momente zu sprechen. Entsprechenden Lesestoff gibt’s auch – unter https://eltern.ferienluchs.com/luchsteufelswild/ sowie auf Facebook, Pinterest und Instagram.

Nach den Ferien ist vor den Ferien

Wir können es euch nur ans Herz legen: Schaut mal bei Ferienluchs vorbei und seht euch die zum Teil wirklich außergewöhnlichen Ferien- und Freizeitprogramme an. Für euer luchsteufelswildes Kind ist da bestimmt was dabei. 

Für alle, die spät dran sind: Für die anstehenden Sommerferien gibt es noch einige freie Plätze! Und weil Vorfreude die schönste Freude ist: Die ersten Programme für die Herbstferien gibt’s auch schon – also gönnt euch eure Auszeit und eurem Kind ein abwechslungsreiches Programm.

Mehr Infos zu Ferienluchs bekommt Ihr hier: https://ferienluchs.com/

 

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.