Smarte Kinderkleidung für draußen und unterwegs

So schön die Outdoor-Zeit auch ist – mit (kleinen) Kindern muss man darauf achten, dass die Kinder der Witterung entsprechend gekleidet sind. Sonst ist die Erkältung, der Sonnenbrand, die Schürfwunde vorprogrammiert. Das Positive daran: Es gibt ein großes Angebot an guter funktionaler Kleidung!

Smarte Kinderkleidung für draußen und unterwegs

Tuga Sunwear

Kennt Ihr das? Eure Kinder rennen weg, sobald sie Euch mit einer Flasche Sonnencreme sehen und weigern sich, sich von Euch eincremen zu lassen? Dann habt Ihr es endlich geschafft sie einzucremen und nach dem nächsten Baden & Abtrocknen beginnt das mühselige Prozedere wieder von vorne? Soweit muss nicht kommen – dank Tuga Sunwear! Denn Tuga Sunwear versorgt Eure Kinder mit UV-Schutz-Badekleidung, die sie mit Lichtschutzfaktor 5o+ vor Sonnenbrand und Sonnenstichen schützt. Natürlich müsst Ihr Eure Kleinen noch zusätzlich an den freien Stellen eincremen. Tuga Sunwear ist eine kalifornische Marke, die von John Westgarth, einem Familienvater, geschaffen wurde. Er ließ sich von australischer Sonnenschutzbekleidung inspirieren und perfektionierte die Kleidung, indem er bequeme, atmungsaktive und vor allem schöne Sonnenschutz-Kollektion entwarf. So verhindern z.B. Flachnähte ein Scheuern auf der Haut. Der Vorteil von Tuga Sunwear ist, dass die Keidung (im Vergleich zu anderer UV-Kleidung) schnell trocknet und Eure Kinder nicht zu frieren beginnen, wenn es nicht so warm oder windig ist. Der UV-Schutz ist nach australischem Standard zertifiziert. Also, schlagt zu, die Sommertage sind da! Tuga Sunwear Onlineshop

Trockenhosen von Regatta

Eltern kleiner, wilder Jungs kennen es zu Genüge: Man hat sich gerade zu einem gemütlichen Spaziergang oder einer kleinen Wanderung aufgemacht und an der ersten Wasserstelle (es reicht auch eine Pfütze) haben sich die Kinder bis zur Unterhose nass gespritzt. Tropfend marschieren sie weiter und Ihr stellt Euch bereits auf den nächsten Schnupfen ein. Damit ist mit den praktischen Cargohosen von Regatta Schluss! Diese reichen von der Qualität längst an die vielseitigen Trekkinghosen, die es für Erwachsene auf dem Markt gibt, heran. Sie trocknen blitzschnell, die Hosenbeine lassen sich ab dem Knie mittels Reißverschluss abtrennen. Sie sind dabei dünn, atmungsaktiv und halten richtig viel aus (unsere Söhne tragen sie gerade in Kroatien jeden Tag und erstaunlicherweise ist noch nicht der Ansatz eines Loches zu erkennen). Manche Hosen haben auch Reflektoren.
Regatta hat sich auf Outdoor-Kleidung spezialisiert. Neben den funktionalen Cargohosen  gibt es Fleece-, Softshell – und Hardshelljacken, Schuhe sowie Rucksäcke. Schaut vorbei auf www.regatta.com oder in den Outdoor Sports Outlets www.outdoorsportsoutlet.de.

Fotos: Regatta GmbH

Clevere Wanderschuhe

Endlich kann die Wandersaison richtig starten. Die Hütten auf den Bergen öffnen ihre Tore und laden zu einer herzhaften Brotzeit ein! Also, nichts wie rauf auf die Hüttn! Aber habt Ihr und Eure Kinder auch das richtige Schuhwerk? Kinder wandern gerne auf, aber auch abseits der „Piste“. Deshalb ist es sinnvoll, in wirklich gute Wanderschuhe zu investieren. Ich kaufe meinen Kindern schon seit Jahren die Wanderschuhe von Vaude und bin sehr zufrieden, was Profil, Materialien und Haltbarkeit angeht. Die Schuhe werden jedes Jahr weiter vererbt. Vaude ist ein deutscher Hersteller von Bergsportausrüstung und seine Produkte unterliegen dem strengen Umweltstandard bluesign. Er berücksichtigt bei der Produktion von Waren Konsumentenschutz, Abwasser, Abluft, Arbeitssicherheit und Ressourcenproduktivität. Die Vaude-Wanderschuhe gibt es im Zalando-Onlineshop zu kaufen, der übrigens eine riesige Auswahl an (Kinder-)Outdoor-Bekleidung hat:  Zalando – Outdoorbekleidung

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *