Stimmungsvolle Wanderung zum Kloster Andechs – mit und ohne Kinderwagen

Ein Klassiker unter den „München-nahen“ Wanderungen ist die Wanderung zum Kloster Andechs. Wir unternehmen sie jährlich zur “Vor-Frühlingszeit” (wobei man sie eigentlich das ganze Jahr unternehmen kann). Dann ist der ganze Wald voll mit Bärlauch und man kann ihn sammeln, um Bärlauch-Pest oder Bärlauchsuppe zuzubereiten. Nur leider hatten wir dieses Jahr Pech und der Bärlauch ließ noch auf sich warten. Wir lieben diesen Wanderweg, weil er landschaftlich sehr abwechslungsreich und nur 40 Autominuten von München Hauptbahnhof entfernt ist.

Continue Reading

Freizeitpark Ruhpolding – zauberhafte Märchenwelt und viel Spaß!

Der Freizeitpark Ruhpolding ist wunderschön gelegen  inmitten eines Bergwaldes. Er befindet sich in den Chiemgauer Alpen, nur rund 1 ¼ Stunden von München entfernt. Ich persönlich finde ihn den schönsten Freizeitpark mit dem Thema Märchen in der näheren Umgebung Münchens.
Neben romantischen Märchen-Schaukästen und einem Dino-Berg, können die Kinder beim Drachenritt über Berg und Tal sausen und mit der Achterbahn „Gipfelstürmer“ die eine oder andere scharfe Kurve erleben. Eine echte Gaudi bietet das Rutschenparadies mit drei 50 Meter-Rutschen. Etwas beschaulicher geht es bei der Bockerlbahn oder im Zwergerl-Bergwerk zu. Eine weitere Attraktion sind die Generationsspiele. Hier kann die ganze Familie gegeneinander antreten: Wer schafft beim Fässerspiel die meisten Bälle in seine Tonne? Welcher Maibaumkraxler hat zuerst die Baumspitze erreicht? Wer zwischendrin eine kleine Mahlzeit zu sich nehmen möchte, der kann dies im netten Gasthaus „Tischlein-Deck-Dich“ im Märchenpark tun. Alles in allem ein lohnenswertes Tagesausflugziel! Und, man sollte vor Ort 3-4 Stunden einplanen!

Freizeitpark Ruhpolding, Vorderbrand 7, 83324 Ruhpolding, Freizeitpark Ruhpolding

Weitere Tipps in Ruhpolding: Biathlonzentrum, Erlebnis- & Wellnessbad Vita Alpina, Holzknechtmuseum, Gasthaus zur Windbeutelgräfin, Gasthaus zum Butz’n Wirt.

Der Artikel wurde ebenfalls im aktuellen Himbeer-Magazin (Ausgabe August/September 2015) veröffentlicht.

 

Merken

Mit dem Laufrad am Walchensee

Traumhaft schön gelegen ist der Walchensee zwischen dem Kochselsee und dem Karwendelgebirge. Aber nicht nur das macht seine Schönheit aus, nein auch sein karibisch blau-grünes Wasser und sein Fjord-ähnliches Aussehen. Aufgrund dessen ist er als Filmkulisse national und international sehr beliebt: “Wickie und die starken Männer“ und „Wickie auf Großer Fahrt“ wurden hier gedreht, aber auch Kirk Douglas verschlug es an diesen Ort mit dem Filmdreh von „Tales of the Vikings” und “Die Wikinger” .

Continue Reading

Kinderwanderung auf der Winklmoos-Alm – Kennt Ihr die Muckklause?

Hier findet Ihr eine wunderschöne Kinderwanderung auf der Winklmoos-Alm bei Reit im Winkl. Die Winklmoosalm ist Euch wahrscheinlich vom Skifahren bekannt? Nicht nur im Winter, auch im Sommer kann man sehr schön auf der Hochalm wandern, praktisch ohne große Höhenmeter zu bewältigen und kommt an der bekannten Muckklause, einem Staudamm für die Holztrift, vorbei. Auf der Winklmoosalm hat man das Gefühl , in wirklich alpinen Gebiet zu sein und es breitet sich eine Landschaft von Bergen, der Lofener Steinberge und Wiesen vor einem aus, die man nur aus dem Hochgebirge kennt.

Continue Reading

Ausflug mit Kindern auf die Kampenwand und zur Burg Hohenaschau

Diesen Ausflug mit Kindern auf die Kampenwand und zur Burg Hohenaschau im Chiemgau kann ich besonders empfehlen, denn es ist von allem ein Bisschen dabei: Seilbahn fahren, wandern, Almhütten-Feeling und Burgführung mit Falkenshow.

Continue Reading