Stimmungsvolle Wanderung zum Kloster Andechs – mit und ohne Kinderwagen

Ein Klassiker unter den „München-nahen“ Wanderungen ist die Wanderung zum Kloster Andechs. Wir unternehmen sie jährlich zur “Vor-Frühlingszeit” (wobei man sie eigentlich das ganze Jahr unternehmen kann). Dann ist der ganze Wald voll mit Bärlauch und man kann ihn sammeln, um Bärlauch-Pest oder Bärlauchsuppe zuzubereiten. Nur leider hatten wir dieses Jahr Pech und der Bärlauch ließ noch auf sich warten. Wir lieben diesen Wanderweg, weil er landschaftlich sehr abwechslungsreich und nur 40 Autominuten von München Hauptbahnhof entfernt ist.

Continue Reading

Rauf auf’s Eis – Schlittschuhlaufen in München

Seit langem haben wir uns mal wieder im Schlittschuhlaufen probiert und waren begeistert. Wir hatten ganz vergessen, wie viel Spaß es macht, über das Eis zu gleiten und Pirouetten zu drehen. Obwohl wir beide anfangs auf recht wackligen Beinen standen, haben wir es dann doch recht schnell ordentlich hinbekommen. Unsere Kinder haben sich auch ganz gut geschlagen. Für sie standen „Eisgleiter bzw. Eislaufhilfen“ zur Verfügung, mit denen sie sich problemlos auf dem Eis fortbewegen konnten. Probiert’s doch auch mal aus! Manche Kinder können es schon ab 3 Jahren!

Continue Reading
1 2 3 8