Waldfeste am Tegernsee

Wer bayerische Tradition, Biergartenatmosphäre und Natur pur erleben möchte, der ist bei den Waldfesten am Tegernsee genau richtig aufgehoben. Hier treffen sich Tegernseer, ein paar Touristen und mittlerweile auch viele Münchener – natürlich in Tracht – um in Gesellschaft mit Freunden ein paar Stunden in bayerisches Brauchtum einzutauchen.

Continue Reading

Stimmungsvolle Wanderung zum Kloster Andechs – mit und ohne Kinderwagen

Ein Klassiker unter den „München-nahen“ Wanderungen ist die Wanderung zum Kloster Andechs. Wir unternehmen sie jährlich zur „Vor-Frühlingszeit“ (wobei man sie eigentlich das ganze Jahr unternehmen kann). Dann ist der ganze Wald voll mit Bärlauch und man kann ihn sammeln, um Bärlauch-Pest oder Bärlauchsuppe zuzubereiten. Nur leider hatten wir dieses Jahr Pech und der Bärlauch ließ noch auf sich warten. Wir lieben diesen Wanderweg, weil er landschaftlich sehr abwechslungsreich und nur 40 Autominuten von München Hauptbahnhof entfernt ist.

Continue Reading

Naturrodelbahn oder Winterwandern in Reit im Winkl

Reit im Winkl, bekannt durch das Skigebiet der Winkelmoos-Alm/Steinplatte bietet so einiges mehr als nur Skifahren! Hier gibt es die ersten Winterwanderwege mit Qualitätssiegel, die wunderbar präpariert und gewalzt sind. Ein absolut genialer Ausflug, der auch trotz längerer Anfahrzeit aus München lohnt. Außerdem ist Reit im Winkl der schneesicherste Ort in Bayern! Hier gibt es sozusagen eine Schneegarantie.

Continue Reading

Rodeln in München

Yipeeh, es schneit! Und das pünktlich in den Bayerischen Weihnachtsferien. Dazu soll es noch richtig kalt werden, so dass uns der Schnee noch ein paar Tage erhalten bleibt. Also, holt Eure Schlitten und Rodel aus dem Keller! Wo Ihr am besten im Münchener Stadtgebiet rodeln könnt, verraten wir Euch in unserem heutigen Artikel.

Continue Reading
1 2 3 8