Familienwanderung im Chiemgau zur Schwarzachenalm

Diese wirklich wunderschöne Familienwanderung im Chiemgau befindet sich zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl, rund 1 1/4 Stunden von München Hauptbahnhof entfernt. Diese Wanderung ist ein wirklicher Geheimtipp, denn man trifft wenig Wanderer – und vor allem keine Münchener. Man kann problemlos mit dem Kinderwagen oder Lauf- bzw. Pedalenrad hinwandern, denn der Weg hat über die gesamte Strecke eine angenehme und  relativ gleichbleibende, leichte Steigung. Man wandert hin ca. 1,5 Stunden und zurück ca. 1 Stunde.

Continue Reading

Ausflug mit Kindern auf die Kampenwand und zur Burg Hohenaschau

Diesen Ausflug mit Kindern auf die Kampenwand und zur Burg Hohenaschau im Chiemgau kann ich besonders empfehlen, denn es ist von allem ein Bisschen dabei: Seilbahn fahren, wandern, Almhütten-Feeling und Burgführung mit Falkenshow.

Continue Reading

Kinder(wagen)-Wanderung zur Siebenhüttenalm in Kreuth

Die Kinder(wagen)-Wanderung zur Siebenhüttenalm in Kreuth ist wohl die bekannteste Rundweg-Wanderung in Oberbayern! Auch wenn sich am Wochenende viele Münchener dort tummeln, finde ich sie nach wie vor klasse. Man kann einen schönen Spaziergang machen, nett einkehren und die Kinder können sich an bzw. in der Weissach vergnügen. Die Wanderung geht problemlos mit Kinderwagen, es sind nur wenig Höhenmeter zu bewältigen. Ein Vorteil zu anderen Wanderwegen ist außerdem, dass die Siebenhüttenalm schon Ende April öffnet – je nach Wetterlage!

Continue Reading