Tipps für einen gemütlichen Spiele-Nachmittag mit Ravensburger Die neuen Herbst-Spiele 2017!

Anzeige

Wow, wird es jetzt wieder früh dunkel. Manch einer mag diese Jahreszeit nicht besonders. Wir finden, sie hat auch ihr Gutes. Nämlich, dass man es sich schon am späten Nachmittag zuhause gemütlich machen kann und nicht dauernd denkt, man müsse nochmal dringend mit den Kindern “an die frische Luft”. Nichts ist herrlicher, als dann mit den Kids ein neues Spiel auszuprobieren. Wir haben ein paar Ravensburger Spiele für Euch testen dürfen und wollen Euch heute darüber berichten. Unser absoluter Tipp für Weihnachten: Die Mumien des Pharao!

Gemütliche Spieleabende mit Ravensburger

safe breaker – Wer knackt den Code?

Unsere Kinder lieben dieses Spiel, weil es einfach ist und relativ schnell geht. Da verlieren sie nicht so schnell die Geduld. In einem Tresor befinden sich verschiedene Münzen mit unterschiedlichem Wert. Ziel ist es, den Code des Tresors mit Hilfe von Zahlencode-Karten und einem Stethoskop zu  zu knacken und den Schatz mit nach Hause zu nehmen. Das Stethoskop gibt den Kids kleine Hinweise, wie nah sie am Ziel sind. Genau das Richtige für kleine Banditen! Mehr

Plitsch Platsch Pinguin – Wer zeigt Fingerspitzengefühl?

Das perfekte Spiel, um unsere hibbeligen Kids ein wenig zu beruhigen! Denn hier müssen die Spieler Pinguine auf einen wackeligen Eisberg stellen. Wer dabei unvorsichtig ist, dem kullern die Pinguine zurück ins Wasser. Gar nicht so einfach, müssen auch wir Erwachsenen zugeben! Für Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren, jetzt auch mit einer Leuchtedition, die im Dunkeln leuchtet! Mehr

Die Mumien des Pharao – mehr als nur Memory!

Unsere Kinder lieben dieses Spiel: es ist eine abwechslungsreiche und intelligente Erweiterung von Memory, ähnelt dem Spielaufbau von Labyrinth und dauert nicht so lange! Auf dem Spielfeld werden Pyramiden und Plättchen hingelegt, die Tiersymbole verdecken. Diese gilt es zu suchen. Extra-Punkte können gewonnen werden, wenn man Mumien-Spielfiguren in “Löcher versenkt”. Aber Vorsicht! Die verdeckten Tiersymbole werden immer wieder verschoben und man muss sich den Schiebe-Verlauf genau merken! Mehr

Make n´ Break – Nicht ärgern!

Make n´Break ist das perfekte Spiel für Kids, die lernen sollen, auch mal verlieren zu können. Denn hier geht es um Geschick und Schnelligkeit – oft geht beim Aufbau von Steinen auf Zeit auch etwas schief. Da kann man sich schon richtig ärgern! Aber macht gar nichts, dann probieren wir es einfach gleich nochmal. Das Spiel ist sehr stabil und langlebig, das mögen wir mit unseren wilden Jungs sehr gerne! Mehr

 

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *