Kinderwagen-Wanderung in Aying mit Bräustüberl-Besuch

Diesen Rundweg haben wir erst kürzlich entdeckt und waren sehr angetan. Man erwartet ja nicht, dass man nicht weit von München eine so schöne Wanderung machen kann. Der Weg führt durch eine Art “verwunschenen Märchenwald” mit Moosfeldern, Wurzeln und Farnen gepaart mit einem tollen Alpenpanorama… Auf dieser Wanderung begegnet man alle paar Minuten einem Reiter mit Pferd. Für unsere Kinder war dies ein großes Highlight! Ein zusätzlicher Pluspunkt war bzw. ist der geringe zeitliche Aufwand für diesen Nachmittagsausflug von ca. 3-4 Stunden, je nachdem, ob man noch einkehrt oder nicht.

Man fährt rund 30 Autominuten nach Aying und parkt in der Nähe des Ayinger Bräustüberls. Alternativ könnt Ihr mir der S-Bahn (S 7 vom Hauptbahnhof kommend Richtung Kreuzstraße) anreisen und am Bahnhof “Aying” aussteigen. Dann ist es nicht mehr weit bis zum Ausgangspunkt. Am besten beginnt Ihr die Wanderung Ecke Zornedinger / Obere Dorfstraße, läuft diese entlang und biegt dann am Ende links in die Kaltenbrunner Str. Nach ca. 250 m biegt man an einem verlassenen aussehenden Haus links in einen leicht ansteigenden Feldweg, der einem einen sehr schönen Blick ins Alpenland beschert. Nachdem wir nun in den Wald eingetaucht sind, kommt rechterhand ein Funkturm, an dem wir links vorbei gehen (ca. 100-200 Meter vor dem Turm). Schließlich geht der Weg etwas bergab und er wird ein bisschen unwegsamer, aber mit dem Kinderwagen immer noch kein Problem. Dann biegen wir links ab und folgen dem Weg einige Zeit, bevor wir wieder links nach Aying abbiegen. Es empfiehlt sich den Weg „rechtsrum“ zu gehen, damit man mit dem Kinderwagen keine „extreme“ Steigung zu bewältigen hat. Insgesamt benötigt man für den Weg 1,5 bis 2,5 Stunden.

Anbei die Wanderkarte.

Wer den Spaziergang unter der Woche macht, kann noch im Hofladen des Kainzenhofs (liegt auf dem Rundweg), Ochsen- und Schweinefleisch, Wurstwaren, Kartoffeln, selbstgemachte Marmeladen und Obstbrände einkaufen. Kainzenhof, Bräugasse 9, 85653 Aying, Tel.: 08095/2348.

Ayinger Bräustüberl
Ayinger Bräustüberl

Danach geht’s dann bei uns immer ins Ayinger Bräustüberl nach Aying. Ein urgemütlicher Gasthof mit Biergarten. und auch einem kleinen Spielplatz für Kinder. Dort kann man herrlich Schnitzel essen und den Tag bei einem guten Bier ausklingen lassen. Ayinger Bräustüberl, Münchner Str. 2, 85653 Aying, Tel.: 08095 1345

 

Vielleicht interessiert Euch auch ...

2 comments

  1. Sind heute bei schönem Herbstwetter die Rundwanderung gegangen, super Einsteigertour für Kinder sehr zu empfehlen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *