power_m – wie schaffe ich als Mutter den Wiedereinstieg ins Berufsleben? Individuelles Beratungsgespräch, Workshops, IT-Kurse & Gehaltsverhandlungen

Anzeige

Nach der Elternzeit zurück in den Beruf – nicht immer einfach! Als Mütter von insgesamt sechs Kindern wissen wir nur zu gut, was das bedeutet. Hat man sich langsam an das neue Familienmitglied gewöhnt, einen eigenen Rhythmus und eine Betreuungsmöglichkeit gefunden, stellt sich die große Frage: Wie soll es mit mir weitergehen? Was sind meine Möglichkeiten, was sind meine Chancen, worauf muss ich achten? Wir sind auf power_m durch eine gemeinsame Freundin aufmerksam geworden, die ganz begeistert von den Workshops und der individuellen beruflichen Unterstützung war. Da dachten wir, das ist doch ein tolles Thema, über das wir unbedingt berichten müssen, da sich die eine oder andere von Euch sicher angesprochen fühlt. Wir haben uns direkt mit power_m in Verbindung gesetzt und für Euch recherchiert.

power_m – Wiedereinstieg ins Berufsleben

Was macht power_m Perspektive Wiedereinstieg?

power m steht für profiling und orientierung für wiedereinsteiger/innen in der region münchen und ist ein Zusammenschluss von sechs Münchner Fort- und Weiterbildungseinrichtungen mit der Koordinationsstelle beim Referat für Arbeit und Wirtschaft der Stadt München. Ganz grob gesagt: power_m hilft Euch beim Wiedereinstieg ins Berufsleben. Ein erster, richtig guter Schritt in diese Richtung ist ein Erstgespräch. Dort besprecht Ihr zunächst mit einer Beraterin Eure Qualifikationen, Ziele und Kinderbetreuungsmöglichkeiten und erstellt einen Plan, der Euch dann zu den weiteren Angeboten von power_m führt.

Wer eine Informationsveranstaltung bei power m besucht hat, ist begeistert. So viele Möglichkeiten bietet Euch power_m, dass der Wiedereinstieg Euch viel einfacher gemacht wird.  Sei es per beruflicher Beratung und Orientierungsgesprächen (Kompetenzanalysen, Vorbereitung auf Fortbildungen) und Fortbildungen u. a. in den Bereichen Microsoft Office, Grafik oder Webgestaltung, Existenzgründung, Europäischer Wirtschaftsführerschein oder Persönlichkeitscoaching. So ein Berufseinstieg muss aber auch oft in der Familie gut vorbereitet werden. Deshalb setzt power_m auch auf die Einbeziehung des familiären Umfelds in Form von Familienseminaren und bei Bedarf systemischen Paargesprächen.

Das Team begleitet Euch aber auch nach der Arbeitsaufnahme (z. B. Einzelcoaching) über den Wiedereinstieg hinaus. Es klärt mit Euch finanzielle Fragen zur Altersvorsorge, Existenzsicherung und zu Gehaltsverhandlungen. Aber nicht nur das! power_m hat einen eigenen Stellenanzeigenservice und vermittelt Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger an Münchner Unternehmen.

Wer profitiert von power_m?

Frauen, die im S-Bahn-Bereich Münchens leben, die eine Berufspause aufgrund von Kindererziehung hatten oder die im Minijob beschäftigt sind. Die Angebote von power_m sind übrigens alle kostenfrei, da das Projekt vom ESF-Bundesprogramms „Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen“ durch das Bundesfamilienministerium und den Europäischen Sozialfonds sowie der Landeshauptstadt München mit dem Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm gefördert wird.

Vielleicht wollt Ihr einfach mal anrufen? Das Telefon beim power m – Infopoint ist wochentags täglich von 9 bis 16 Uhr besetzt:
Alexandra Eichner, Andrea Janik, Elfie Kraus, Münchner Volkshochschule GmbH, Tel. 089 48006 6273
Martina Helbing, Anke Drexler, Dagny Misera, FAM Frauenakademie München e.V., Tel.: 089 72016689

Die aktuellen power_m Veranstaltungen findet Ihr unter: www.power-m.net/termine

Eine Erfolgsgeschichte findet Ihr hier.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Vielleicht interessiert Euch auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.