Allianz Arena und FC Bayern Erlebniswelt Ein perfekter Schlechtwetter-Ausflug!

Weder wir noch unsere Kinder sind sonderlich Fußball-interessiert – aber nach mehrmaligen Drängen unserer Männer haben wir uns dann doch breitschlagen lassen, der FC Bayern Erlebniswelt in der Allianz Arena einen Besuch abzustatten. Unser Fazit: In Kombination mit einer Führung durch das Stadion hat es sich wirklich gelohnt.

Allianz Arena und FC Bayern Erlebniswelt

Bei unserem Besuch haben wir viel Wissenswertes und Kurioses über die rund 75.000 Zuschauer fassende Arena erfahren. Wusstet Ihr, dass die 380.000 LED-Lampen der markanten Membranhülle sogar bewegte Bilder erzeugen könnten, das aber leider wegen der nahen Autobahn nicht erlaubt ist?

Gebucht hatten wir eine Allianz-Arena-Tour, die beinhaltete: Mittelrang, Unterrang der Haupttribüne, Pressekonferenzraum, Mannschaftskabinen, Spielertunnel und Erklärung der Außenfassade. Auf dem Mittelrang angekommen mussten wir alle erstmal “Tor” rufen, um das Fan-Feeling und ein Gefühl für die Akustik zu bekommen.

Auf dem Unterrang fühlten wir uns dann wie die Trainer. Toll waren dann die Mannschaftskabinen. Gerne hätte unsere Tochter ein Herzchen-Aufkleber in Manuel Neuer’s Spind geklebt! Ein irres Gefühl hatten wir auch, als wir den Spielertunnel entlang gingen und mit der passenden Musik einen Champions League-Spieltag simulierten. Wie oft hatten wir den Tunnel schon im Fernsehen gesehen!

Darüber hinaus hat uns unser fachkundiger Führer in die Geheimnisse der Architektur, der Stadion-Akustik sowie auch der Rasenpflege eingeweiht. Auch viele Besonderheiten, mit deren Hilfe Gastmannschaften psychologisch beeinflusst werden sollen, wurden uns erläutert.

Bayern Erlebniswelt

Danach haben wir die Bayern-Erlebniswelt besucht – mit über 3.000 qm das größte Vereinsmuseum Deutschlands. Hier wird mit vielen faszinierenden Exponaten die Geschichte des FC Bayern von 1900 bis heute nachgezeichnet. Dabei wird jede Menge Hintergrundwissen vermittelt und es gibt viele Bilder, Pokale, Trikots und sonstige Kuriositäten zu bestaunen. Dazu gibt es noch ein kleines Kino mit einem Kurzfilm zur Bayern-Geschichte und einen Überblick über alle Spieler, die jemals beim FC Bayern gespielt haben sowie eine Hall of Fame der Bayern-Legenden. Alleine schon das Potpourri der Fußballer-Frisuren aus den 70er und 80er Jahren ist den Besuch wert!

Für Kinder gibt es einen eigenen, kindergerechten Audio-Guide, ein Kinder-Quiz mit Preis, zahlreiche Spielstationen, das Berni-Haus und auch die Möglichkeit den Kindergeburtstag in der FC Bayern Welt zu feiern.

Wer nach dem Besuch der FC Bayern Welt immer noch nicht genug hat, kann anschließend im FC Bayern Megastore das unermessliche Fanartikel-Sortiment erkunden.

Man kann übrigens auch problemlos mit dem Auto direkt vor der Arena parken.

Fazit: Für alle FC Bayern Fans ein Muss – aber auch ein tolles Ausflugsziel für Fußball-interessierte Münchner (außer man ist ein Blauer).

Allianz Arena, Werner-Heisenberg-Allee 25, 80939 München

Copyright: Allianz Arena

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *