Familienwanderung im Chiemgau zur Schwarzachenalm

Diese wirklich wunderschöne Familienwanderung im Chiemgau befindet sich zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl, rund 1 1/4 Stunden von München Hauptbahnhof entfernt. Diese Wanderung ist ein wirklicher Geheimtipp, denn man trifft wenig Wanderer – und vor allem keine Münchener. Man kann problemlos mit dem Kinderwagen oder Lauf- bzw. Pedalenrad hinwandern, denn der Weg hat über die gesamte Strecke eine angenehme und  relativ gleichbleibende, leichte Steigung. Man wandert hin ca. 1,5 Stunden und zurück ca. 1 Stunde.

Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz am Holzknechtmuseum in Ruhpolding. Von dort aus läuft man ca. 10 Minuten auf einer Asphaltstraße in Richtung Schwarzachenalm/Kaitlalm. Bei der Weggabeling geht es links über die Brücke und man überquert den Fischbach. Für den Rest der Strecke wandert man parallel zur Schwarzache.

Oben auf der Alm angekommen kann man einen tollen Ausblick auf’s Sonntagshorn, dem höchsten Berg der Chiemgauer Alpen, genießen. Auf der Hütte gibt es einfache Hausmannskost wie Käse- oder Schinkenbrote oder Kuchen. Die Schwarzachenalm hat von ca. Mitte Mai bis Mitte Oktober geöffnet. Schwarzachenalm, Tel. 08663/800558.

Die Kinder können auf der großen Wiese spielen. Eine große Tränke gibt es auch, die sich großer Beliebtheit bei den Kindern erfreut.

Runter geht’s dann den selben Weg zurück und ziemlich schnell – vor allem bei den Kindern, die ihr Lauf- oder Pedalenrad mitgenommen haben.

Immer am Pfingstsonntag Nachmittag jeden Jahres findet am Wanderparkplatz des Holzknechtmuseums ein Waldfest des örtlichen Trachtenvereins D’Rauschberger Zell statt. Wenn’s gerade passt, einfach vorbeischauen!

Unten am Parkplatz angekommen, kann man dem Holzknechtmuseum noch einen Besuch abstatten. Das Museum zeigt die Geschichte der Holzknechte, ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen und die Entwicklung ihrer Geräte und Werkzeuge. An vielen Tagen gibt es Veranstaltungen für Kinder im Museum, die Termine bitte der Website des Holzknechtmuseums entnehmen. Holzknechtmuseum Ruhpolding , Laubau 12 an der Deutschen Alpenstraße, 83324 Ruhpolding, Tel. +49 (0)8663 – 639, Öffnungszeiten Mai-Oktober Di-So 10:00-17:00 Uhr (Juli-Mitte September täglich), http://www.holzknechtmuseum.com/

Holzknechtmuseum in Ruhpolding
Holzknechtmuseum in Ruhpolding
Holzknechtmuseum in Ruhpolding
Holzknechtmuseum in Ruhpolding

Und als Tipp für ältere Kinder: Ein paar Meter weiter in Richtung Reit im Winkl kann man auch das Biathlonzentrum Ruhpolding besichtigen, bzw. auf dem Gelände herumlaufen.

Die Wanderung zur Schwarzachenalm lässt sich im Sommer wunderbar kombinieren mit anschließendem Baden im Naturschutzgebiet Weitsee (ebenfalls ein Artikel in meinem Blog)

 

Vielleicht interessiert Euch auch ...

2 comments

  1. Wir haben diese Wanderung am letzen Wochenende ausprobiert – mit zwei Kindern und Hund. Sehr zu empfehlen und auch für Radltouren gut geeignet. Statt anschließendem Baden im See haben sich die Kinder in den kalten Bach gestürzt und waren happy.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *