Märchenwald in Schongau, Erlebnisbad und Brauhaus-Einkehr – ein toller Erlebnistag!

Schongau ist zu Unrecht ein weniger bekanntes Ausflugsziel. Eine malerische Altstadt, von alten Stadtmauern umgeben, zahlreiche schöne Wanderungen im direkten Umland (die wir Euch auch gerne bald vorstellen möchten) und ein großes Freizeitangebot machen den Besuch mehr als lohnenswert. Den folgenden Tagesausflug zum Märchenwald in Schongau, zum Erlebnisbad Plantsch und zum Schongauer Brauhaus macht große und kleine Kinder glücklich!

Märchenwald in Schongau, Erlebnisbad und Brauhaus-Einkehr

Mit dem Zug vom Münchner Hauptbahnhof erreicht man nach ca. 45 Minuten auf einer panoramareichen Strecke am Starnbergersee vorbei den Bahnhof von Schongau. Mit dem Auto seid Ihr über die A96 nach Landsberg am Lech, Ausfahrt Landsberg West über die B17 in ca. 50 Minuten da. Der Märchenwald in Schongau lässt sich vom Bahnhof aus in ca. 20 min zu Fuss erreichen, mit dem Auto könnt Ihr direkt vor der Tür auf einem großen Parkplatz parken.

Märchenwald Schongau

Der Märchenwald in Schongau ist ein Paradies für Kinder ab ca. 3 Jahren. Auch unser 8-jähriger Sohn hat dort immer noch seinen Spaß. Auf einem großen Areal mit Schildkröten-Teich, Kleintiergehegen, Vogelvolieren und mehreren liebevoll angelegten Spielplätzen hat bei unseren Kindern die größte Freude ausgelöst. Besonders begeistert waren sie von der kleinen Eisenbahn, die mit einem Erwachsenen als Schaffner im Kreis und durch einen Tunnel fährt. Der Weg durch den Wald vorbei an zahlreichen Hütten mit großen Schaufenstern, in denen Puppen wichtige Szenen aus den Märchen darstellen, gerät dabei fast in den Hintergrund. Dabei ist es so nett, die bekannten Märchen von einer besonders tiefen Märchenonkel-Stimme erzählt zu bekommen. Alles in allem könnt Ihr Euch ohne weiteres drei Stunden im Märchenwald amüsieren. Das Märchenwald-Restaurant bietet zudem gute, kostengünstige Küche und bei gutem Wetter könnt Ihr von der Restaurant-Terrasse aus wunderbar Eure Kinder auf dem davor liegenden Spielplatz im Blick behalten.

Schongauer Märchenwald und Tierpark,Dießener Str. 6, 86956 Schongau, Tel.: +49 8861 7527, www.schongauer-maerchenwald.de

Plantsch Erlebnisbad

Wer anschließend noch Energie hat, dem sei das Schongauer Erlebnisbad Plantsch empfohlen. Das Plantsch in Schongau ist ein modernes, sehr gepflegtes Erlebnisbad mit einem Wohlfühl-Wellnessbereich und mehreren Attraktionen für Eure Kinder. Die Reifen-Rutsche stoppt die Zeit, die Eure Kinder zum rutschen brauchen, so dass sie sich im Eifer verbessern können. Das Plantsch bietet im Winter ein großes Schwimmerbecken, ein Kleinkinder-„Plantsch“- Bereich, ein Warmwasseraussenbecken mit Karussel, ein 1- und 3- Meter Brett – und das ist nur der Schwimmbereich. Im Sommer erwarten Euch ein Wasserspielplatz, ein Sportlerbecken, ein Sprungbecken und ein süsser Kleinkinderbereich mit einer großen Wiese, auf der es nur an besonders heißen Wochenenden richtig voll wird. Der Sauna-Bereich schließt direkt an, mit finnischer Sauna, Wellness-Sauna, Sole-Raum, Ruheliegen und natürlich einem Dampfbad. Im Plantsch fühlt man sich richtig wohl.

Plantsch Badespaß und Saunaland, Lechuferstraße 6, 86956 Schongau, Tel.: +49 8861 214444, www.plantsch.de

Schongauer Brauhaus

Anschließend empfehlen wir Euch zur Stärkung vor dem Nachhauseweg das Schongauer Brauhaus – mit Spielbereich für die Kinder, günstigen Preisen, selbstgebrautem Bier und gutbürgerlicher, bayerischer Küche.

Euch hat gefallen, was Ihr gelesen habt? Dann abonniert doch unseren monatlichen Newsletter (Startseite Sidebar links) und erfahrt immer schon zu Monatsbeginn, was Ihr nicht verpassen solltet!

Vielleicht interessiert Euch auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.