Familienausflug von München zum Kloster Benediktbeuern

Ein perfekter Familienausflug von München mit und ohne Kinderwagen und einem nicht allzu langen Anfahrtsweg (ca. 45 Minuten) ist das Kloster Benediktbeuern mit seinen Moosrundwegen.

Familienausflug von München zum Kloster Benediktbeuern

Allein das barocke Kloster mit seinem Klosterdorf hat schon einiges zu bieten: die Basilika und Pfarrkirche St. Benedikt, die Anastasiakapelle, die Klostergärtnerei, das Klostercafé mit Kaffee-Spezialitäten der Traditionsrösterei Dinzer und hausgemachten Kuchen im Kreuzgang, sowie den „Gotischen Saal“ bzw. Garten und den Klosterladen. Außerdem gibt es noch einen Kräuter-Erlebnis-Laden mit angeschlossenem Café. Und zu guter letzt das Kloster Bräustüberl, das von der Spaten-Brauerei bewirtschaftet wird. Wir haben dort vorzüglich gegessen – auch der Biergarten mit Spielplatz ist perfekt für Familien. Hinzu kommt der traumhafte Blick auf Berge und Kloster.

Wir haben den Familienausflug von München von „hinten aufgezogen“, frei nach dem Motto „erst das Vergnügen, dann die Arbeit“. Mit vollem Magen ging es also los in Richtung großer Klosterparkplatz. Unser Ziel: der Moosrundweg Nr. 3, der um den Segelflugplatz geht. Perfekt für Kinder, denn man kann wunderbar mit den Kleinen im Kinderwagen und den Größeren mit dem Laufrad marschieren. Und es gibt immer was zu sehen.

Der Einstieg ist leider nicht so leicht zu finden: Ihr lauft vom Klosterparkplatz in Richtung Westen auf der geteerten Straße am Fußballfeld vorbei und folgt dem Wegweiser Moosrundweg 3. Ihr passiert zunächst die Biotope und den Barfußpfad und nehmt bei der nächsten Gabelung den rechten Weg. An der Vogelbeobachtungsstation solltet Ihr Euch echts halten und nach 300 Metern wieder rechts abbiegen. Dann lauft Ihr quasi um die Start- und Landebahn des Segelflugplatzes rum.

Wir haben den Spaziergang in rund zwei Stunden bewältigt und hatten einen wunderschönen Blick auf die Berge inmitten der Mooslandschaft. Im Sommer bietet sich der Wanderweg auch an, da er teilweise im Schatten verläuft.

Im Winter bei Schnee können wir Euch Moosrundweg 2 (gleicher Einstieg) empfehlen, da dieser (laut Dorfverwaltung) auch geräumt wird.

Kloster Benediktbeuern, Don-Bosco-Str. 1, 83671 Benediktbeuern

Kloster Bräustüberl, Zeilerweg 2, Benediktbeuern, Tel.: 08857/940

Nicht das Richtige? Dann vielleicht mit dem Laufrad an den Walchensee?

 

Merken

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: