Was bietet der Deutsche Alpenverein München & Oberland eigentlich uns Familien? Der beste Bergbegleiter für wanderfreudige Familien! Gewinnt eine Familien-Mitgliedschaft!

Ihr Lieben, wie Ihr ja wisst, sind wir fast jedes Wochenende in den Bergen. Und jedes Mal, wenn uns bei den Einkehrhütten das DAV-Edelweiß entgegenlacht, denken wir uns: “Warum sind wir eigentlich seit den Kindern keine Mitglieder mehr?” Wir haben uns schlau gemacht und recherchiert, was der Deutsche Alpenverein München & Oberland Familien bietet. Und das ist so viel mehr als nur vergünstigte Hüttenübernachtungen!

Was bietet der Deutsche Alpenverein München & Oberland eigentlich uns Familien?

Wir wissen nicht, wie es Euch geht – wir waren schon vor unseren Kindern begeisterte Bergwanderer. Der DAV-Jahresbeitrag war neben der MVG-Karte, dem Handyvertrag und dem Zeitungsabo ein fixer Posten, den wir sehr gerne investiert haben. Egal, ob wir die Mitgliedschaft genutzt haben oder nicht. Mit Kleinkindern war der Weg in die Berge mühsamer, das hat uns aber, wie Ihr ja an unseren zahlreichen Artikeln seht, nicht von regelmäßigen Ausflügen in die Bergwelt abhalten können. Doch wie kann man als Familie von einer Mitgliedschaft im Deutschen Alpenverein München & Oberland profitieren? Wir haben Euch die wichtigsten Vorteile zusammengestellt:

Sicherheit geht vor

Mit Kleinkindern begibt man sich natürlich nicht ins Hochgebirge, sondern wandert eher auf breiten Forstwegen. Je älter die Kinder jedoch werden, desto anspruchsvoller werden sie. Unsere Schulkinder möchten mittlerweile am liebsten Klettersteige gehen. Au weia! Damit sie lernen, wie sie sich ordentlich sichern und welche Gefahren wo lauern, bietet der DAV München & Oberland hervorragende Klettersteigkurse für Familien  an.

Respekt vor der Natur

Wie auch in der Schule, gibt es im Wald und in den Bergen Verhaltensregeln, die beachtet werden müssen. Natürlich besprechen wir bei unseren Wanderungen mit den Kindern, worauf sie achten müssen. Aber wie das so oft ist, hören unsere Kinder fast besser auf fremde Personen als auf ihre “ollen Eltern”. Daher unser Tipp: Familienveranstaltungen zum Verhalten auf Wanderwegen und zum nachhaltigen Umgang mit der Natur.

Leben wie Heidi

Toll sind die Bergferien-Angebote des Deutschen Alpenvereins. Verschiedene, familiengeeignete Hütten bieten hierzu vergünstigte Bergwochen an, in denen neben den üblichen Touren ein besonderes Programm zu vergünstigten Preisen angeboten wird. Der perfekte Familienurlaub in den Bergen für den kleinen Geldbeutel! Hier kommt Ihr zum Programm.

Urige Hütten

Wann immer wir in den Alpen an einer urigen Hütte vorbeikommen, lacht uns das DAV-Edelweiß an. Sei es die hochalpin gelegene Lamsenjochhütte im Karwendel, die über dem Inntal thronende Vorderkaiserfeldenhütte mit der besten Aussicht in Tirol oder die idyllisch in die Wiesenlandschaft eingebettete Albert-Link-Hütte in den Schlierseer Bergen– jede Hütte hat ihren eigenen Charme, und die Freude, wenn man sie nach einer längeren Tour endlich sieht, ist riesengroß. Noch aufregender wird es, wenn man eine Übernachtung mit den Kindern einplant.  Wir haben Euch schon von unserer Hüttenübernachtung in Hinterbärenbad berichtet. Dort bekommt man als DAV-Mitglied einen großen Rabatt auf die Übernachtungspreise. Der Hüttenrabatt auf bewirtschafteten Hütten ist besonders für Kinder erheblich, auf den 22 Selbstversorgerhütten der Sektionen München & Oberland übernachten Kinder unter 7 Jahren sogar kostenlos, Jugendliche unter 18 Jahren zahlen nur 6 € pro Nacht.

Individuelle Tourenberatung für Familien

Eine Tour, die einem Kind in der Kraxe und einem weiteren Sprössling mit Drang zum Klettern gerecht wird? Mit toller Einkehrmöglichkeit und ca. eine Stunde von München entfernt? Der Alpenverein München & Oberland sucht eine individuelle Tour  für Euch raus.

Was ist sonst noch in der Mitgliedschaft enthalten?

  • Eine vergünstigte Familienmitgliedschaft (130 € für Eltern + allen Kindern unter 18 Jahren)
  • Eine Unfallversicherung für alle Mitglieder
  • Mitgliedschaft in einer der vielen lokalen Familiengruppen
  • Ausrüstungsverleih (z. B. Kraxe, Klettersteigset Kinder, Schneeschuhe für Kinder, Helme für Kinder)
  • Bücherei mit vielen familienbezogenen Führern
  • Wir leihen jetzt Ausrüstung für den nächsten Klettersteig aus und haben uns schon vergünstigt in eine schöne Hütte eingebucht (geplant ist der Mittenwalder Höhenweg – wir werden berichten). Und freuen uns riesig über unsere Rückkehr zum DAV – einem Verein, den wir wirklich nur empfehlen können. Mehr zur DAV-Mitgliedschaft hier.

Around About Munich und der Deutsche Alpenverein München & Oberland verlosen eine Familienmitgliedschaft für 2018!

Bitte schreibt eine E-Mail an: kontakt@aroundaboutmunich.de mit dem Betreff „DAV“ und werdet Facebook-Fan von Around About Munich und „liked“ unseren Beitrag auf Facebook. Wenn Ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet, müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein. Einsendeschluss ist der 27.10.2017. Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Jetzt mitmachen!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *