Lego-Fans aufgepasst! Legoland präsentiert Ninjago Ein toller Ausflug für die ganze Familie

Nicht nur Eltern, deren Jungs große Ninjago-Fans sind, sollten unbedingt weiterlesen: Das Legoland bei Günzburg wartet seit wenigen Tagen nicht nur mit einem großen, nagelneuen Themenbereich, der LEGO NINJAGO WORLD auf, sondern begeistert Groß und Klein mit insgesamt 55 Attraktionen und tausenden Modellen aus mehr als 56 Millionen Legosteinen. Ein Ausflug von München lohnt allemal.

Die Freude bei unseren Jungs war riesig, als sie erfuhren, dass wir zur Eröffnung der nagelneuen Lego Ninjago World im Legoland bei Günzburg eingeladen sind. Schon seit Wochen tauschen sie täglich Ninjago-Karten und kennen sich in dieser Welt, zumindest auf den Karten, bestens aus. Umso faszinierter waren dann bei ihrem Besuch des 7000 qm großen Ninjago-Areals, wo sie ihre Stars  Zane, Kai, Cole, Jay, Lloyd, Nya und Meister Sensei Wu als Legofigur kennenlernen durften! Im “The Ride” ging es dann auch zur Sache: sie begegneten mehreren virtuellen Gegnern, auf die sie Lichtblitze, Feuerbälle, Eisfontänen und Luftstöße in Form von Handgesten warfen und für die sie Punkte bekamen. Wir müssen zugeben, dass es auch uns sehr viel Spaß gemacht hat.

Leider waren unsere knapp bemessenen drei Stunden zu kurz, um das ganze Legoland kennen zu lernen. Das Legoland besteht aus verschiedenen Themenbereichen bzw. Welten, in denen Ihr Euch stundenlang aufhalten könnt. Da gibt es natürlich die bei Groß und Klein äußerst beliebte Lego City, die mit u.a. mit seiner Fabrik und der Hyundai-Auto-Fahrschule den Alltag einer Stadt zeigt. Liebe Kinder aufgepasst! Dort erwartet Euch eine 45-minütigen Unterrichtseinheit mit einen richtigen Führerschein im Anschluß! Dieser berechtigt Euch, durch einen riesigen Parcours mit Autos zu fahren, die – na klar- aus Lego-Steinen bestehen. Und stellt Euch vor, es gibt sogar eine richtige Waschanlage!

Weitere Themenbereiche sind das “Land der Abenteuer” mit Expeditionen in den Dschungel, der Besuch eines Tempels oder auf eine Safari. Oder Ihr besucht das “Land der Piraten” mit einer Schiffsschaukel, die es in sich hat. Echtes Bauchkribbeln erwartet Euch auch bei Eurer Drachenfahrt im “Land der Ritter” oder bei der großen Wasserrutsche. Unsere Kinder waren insbesondere von der Wasserwelt mit Atlantis, den Wellenreitern und dem Wasserspielplatz fasziniert.

Ein absolutes Muss ist das Miniland. Ob Schloss Neuschwanstein, der Berliner Reichstag, der Hamburger Hafen, Venedig, die Schweiz, Holland oder die Allianz Arena, hier findet Ihr die ganze Welt aus Legos in “klein” wieder!

Wir könnten Euch noch so viel aufzählen, was es im Legoland darüber hinaus zu entdecken gibt. Aber kommt doch einfach selbst vorbei! Unser Tipp zum Schluß: Plant einen ganzen Tag für den Ausflug ein, sonst gibt es Tränen, dass Ihr schon so bald wieder heim müsst!

Legoland, Legoland Allee 1, 89312 Günzburg

Bildnachweis: LEGOLAND® Deutschland Resort

Merken

Vielleicht interessiert Euch auch ...

2 comments

  1. Wir waren am 2. April im Legoland. Unsere Kids wollten natürlich auch in die Ninjagowelt. Für “The Ride” waren wir 60 Minuten angestanden, obwohl an dem Tag nicht viel los war. In der Ferienzeit würde ich hier eher 1 1/2 bis 2 Stunden einplanen. Das sollte man bedenken, wenn man ins Legoland geht: gerade die coolen Attraktionen erfordern oft ziemliche Wartezeiten.
    Außerdem sollte man wissen: es gibt Attraktionen, die eine bestimmte Mindestgröße erfordern. Kleine Kinder können also nicht alles fahren.

    1. Hallo Kit, vielen Dank für Deine Nachricht! Wir könnten uns vorstellen, dass gerade die Neuigkeiten aktuell beliebt sind. Die Ninjago Welt hat ja grad erst seit Anfang April geöffnet. Wann immer wir da waren, war es nie wirklich überfüllt, da sind wir aus anderen Parks ganz andere Warteschlangen gewöhnt. Aber auch das ganz subjektiv – es lässt sich ja nicht voraussehen. Wir geben Dir aber vollkommen recht, dass das Legoland nicht so attraktiv für Kleinkinder wie für größere ist. Aber es gibt das Mini-Land, wart ihr da schon mal? LG und vielen Dank für Deine nützliche Anmerkung, Jonna & Inken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *