Natur-Erlebnispfad bei Ohlstadt – Kinderwagen-geeignet!

Am Sportplatz in Ohlstadt beginnt ein wunderschöner Natur-Erlebnispfad mit verschiedenen Schautafeln, die die Landschaft erklären und kleinen Spielstationen, die die Wanderung auch für kleinere Kinder zum großen Spaß machen. Dieser Ausflug ist besonders im Frühling und Herbst geeignet. Im Sommer kann es recht heiß werden, da ihr viel in der Sonne unterwegs seid.

Natur-Erlebnispfad bei Ohlstadt

Vom Hotel Alpenblick aus wandert Ihr erst entlang eines künstlich angelegten Flusses, bis Ihr an eine Kreuzung kommt, die Euch zum Sportplatz führt. Am Sportplatz erklärt eine Wanderkarte, wie Euer Weg verläuft. Fotografiert sie Euch am besten zur Orientierung kurz ab, damit Ihr später wisst, wohin Ihr müsst.

Hinter dem Sportplatz biegt Ihr rechts auf den Erlebnis-Wanderpfad. Dieser führt euch erstmal entlang des Waldes neben einem Bachlauf auf einem größeren Weg, bis ihr nach circa 500 m rechts auf die Buckelwiesen abbiegt. Ab jetzt geht es wunderschön in gemütlichem Tempo durch die seltene Moränen-Landschaft. Vorbei an der süssen Boschet-Kapelle, an der Ihr in der Sonne kurz rasten und die Sonnenstrahlen genießen könnt.

Anschließend marschiert ihr weiter über eine große Wiese bis zum Tennisplatz. Achtung, hier befindet sich eine interaktive Schautafel mit Vögelbildern, an der man sich das Gezwitscher der Vögel anhören kann – sie ist leicht zu übersehen.

Zurück im Ort, wandert Ihr noch kurz am Fluß entlang und erreicht Euren Ausgangspunkt. Zur Einkehr bietet sich das Gasthaus zur Post an.

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: