Der Reitsberger Hof – Bauernhof und Ponyreiten bei München

Neulich war ich mit meinen Kindern und ihren Freunden nachmittags auf dem Reitsberger Hof in Vaterstetten. Der Reitsberger Hof ist ein sehr großer zertifizierter Erlebnisbauernhof mit einer angegliederten Reitschule und einem fantastischen Gasthaus, der “Landlust”. Die Kinder – und auch ich – waren ganz überwältigt von dem großen Angebot an Aktivitäten und Tieren!

Der Reitsberger Hof – Bauernhof und Ponyreiten bei München

Im Vorfeld hatte ich ein paar Ponys telefonisch reservieren lassen, denn meine Tochter liebt nichts mehr als Reiten. Ich wählte die Variante “mit Führung”. Das heißt, das die Ponys von reitbegeisterten Mädchen samt den eigenen Kindern über den Hof geführt werden . Hätte ich Zeit und Muße gehabt, hätte ich mich gemütlich in die “Landlust” gesetzt. Die Variante “selber führen” gibt es natürlich auch.

Erwähnenswert ist auch das Ferienprogramm in der Reitschule. Schon die Kleinsten können hier in den Ferien ein erstes Gefühl für “Pferde” bekommen.

Anmeldungen und Infos zur Reitschule unter Tel.: 08106/7194, Dienstag Ruhetag!

Danach statteten wir der Strohhüpfburg, die sich in einiger riesigen Scheune befindet, einen Besuch ab und gingen anschließend zum Streichelzoo mit Hasen und Ziegen. Aber auch die Kühe und frisch geborenen Kälbchen, die Esel, Pferde und Ponys mussten ausgiebig betrachtet und gestreichelt werden.

Großes Glück hatten wir, dass wir die Hofführung von Hofinhaber Georg Reitsberger miterleben konnten, denn diese war äußerst amüsant. Angefangen von einem Hahn, der auf Kommando “Kikeriki” kräht, bis hin zu netten Anekdoten zu den Tieren, wurde uns das Hofleben in allen Details erklärt. Zu guter Letzt führte unser Weg natürlich noch auf den Spielplatz, der selbstverständlich eine Vielzahl an Tret-Traktoren aufzuweisen hatte. Wir hatten alle unseren Spaß und waren froh, das Stadtleben für ein paar Stunden hinter uns gelassen zu haben.

Wenn Ihr noch Zeit habt und hungrig seid, dann schaut in das eben erwähnte Gasthaus “Zur Landlust” auf dem Hofgelände. Dort kann man sehr gut essen. Auch hier ist am Dienstag Ruhetag.

Eine Besonderheit des Bauernhofes ist sein ganzjähriges Programm. Bei schlechtem Wetter wird in der Halle geritten. Die Strohhüpfburg befindet sich in einem beheizten Raum. Für den Stallspaziergang und die Tierbesuche werden dann einfach Matschhosen angezogen!

Der Reitsberger Hof ist auch ein guter Tipp für einen Kindergeburtstag. Für € 80,- bekommt Ihr von Bauer Georg die besagte Hofführung und Traktorfahren für alle Kinder. Essen und Trinken müssen allerdings selber mitgebracht werden. Tische gibt es direkt beim Spielplatz und im Winter im Innenbereich.

Reitsberger Hof, Baldhamer Str. 99, 85591 Vaterstetten, Telefon: 08106/5277, Dienstag Ruhetag.

Euch hat gefallen, was Ihr gelesen habt? Dann abonniert doch unseren Newsletter, Startseite Sidebar links, und erhaltet monatlich Special-Tipps, eigene Gewinnspiel- und Rabattaktionen für unsere Abonnenten!

Foto:

Child feeding a sheep (© JuhaSa)

 

 

 

Vielleicht interessiert Euch auch ...

3 comments

  1. Hallo,

    wir sind in 4 Wochen mit den Kindern in München. In dieser Zeit haben wir ein Zimmer im http://www.erbhotels.de/ in Parsdorf. Für diese Zeit bin ich nun auf der Suche nach tollen Ausflugsmöglichkeiten. Diese hier landet direkt auf der Liste!

    Danke!

  2. Das hört sich nach einer Menge Spaß an. Sehr schön! Gerade für Kinder finde ich solche Unternehmungen sehr schön und auch wichtig!

    LG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *