Zusammenhalten in Zeiten von Corona – LocalHeroBoxen

Vor ein paar Wochen haben wir Euch aufgerufen, uns Eure Corona-Geschichte zu erzählen. Eine dieser Geschichten ist die von Sebastian und Celine, die sich ehrenamtlich für kleine Münchner Unternehmen einsetzen.

Zusammenhalten in Zeiten von Corona – LocalHeroBoxen

LocalHeroBox unterstützt lokale Geschäfte in und um München zu 100% nonprofit, um sie während Corona nicht aus unserer Stadt zu verlieren. Dafür haben sie verschiedene Boxen zusammengestellt, gefüllt mit Produkten von aktuell geschlossenen Münchnern Geschäften. Diese könnt Ihr bestellen und so die Läden am Laufen halten bzw. soweit sie bald wieder geöffnet haben, diese weiterhin unterstützen, um die in den letzten Wochen gemachten Verluste aufzuholen. Kleine, aber feine Besonderheiten findet Ihr da in diesen Boxen: die Shea Butter, die Ihr Euch sonst vielleicht beim Bummeln gegönnt hättet. Ein paar leckere Kekse, mit denen Ihr Euch den Feierabend versüßt hättet oder eine Maske für eine kleine Experten-Beautybehandlung von Zuhause.

Stand heute machen insgesamt elf Münchner Geschäfte und Cafés mit, z.B. Coriful, Sweetspot Kaffee, gangungäbe, Mages Feinkost, Cocoon Beauty & Wellness, Sodala Limonade, Tilmanns Biere, CaféBla und es kommen jede Woche ein paar dazu.

Wichtig hierbei: Es geht vor allem darum, Läden zu unterstützen, die stark von der aktuellen Situation betroffen sind, wie zum Beispiel Kosmetikläden, die auch nach Montag nicht öffnen dürfen und Geschäfte, die keine (oder keine bekannten) Online-Shops haben. Ihr habt ein tolles kleines Geschäft um die Ecke, das hierfür in Frage kommen könnte? Meldet Euch bei den beiden oder gebt den Tipp weiter!

UND: Beschenkt Euch und Eure Liebsten und tut dabei Gutes! #WirvsVirus

localherobox.de

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: