Gemütliche Familienwanderung am Schatzberg Burgwald-Lehrpfad und Schatzbergalm in Dießen am Ammersee

Heute stellen wir Euch eine gemütliche Familienwanderung ohne alpine Aufstiege und Herausforderungen vor. Leider ist sie nicht überall Kinderwagen-geeignet (es sei denn Ihr seid hart im Nehmen), aber perfekt für eine Tour mit Kindern ab vier Jahren.

Gemütliche Familienwanderung am Schatzberg

Ihr startet am Wanderparkplatz für den Burgwald-Lehrpfad (in der Burgwaldstr. 50, Dießen ). Dann orientiert Ihr Euch Richtung Burgwald-Lehrpfad und lauft in Richtung rechts (Norden). Dort erfahrt Ihr an Schautafeln Nützliches zum Thema Wald wie z.B. “Was ist Totholz” oder “Die Schutzfunktionen des Waldes”.  Bevor Ihr zur Burgkapelle kommt, passiert Ihr Tuffterassen und ein Hangquellmoor. Außerdem kommt Ihr an einem wunderschönen Aussichtspunkt über den Ammersee vorbei. Nach der Kapelle ersteigt Ihr mit nur wenigen Höhenmetern den Schatzberggipfel und Schatzberhütte. Dort findet Ihr Tafeln zu den Berggipfeln in der näheren Umgebung. Der Weg führt dann wieder herunter und Ihr gelangt auf eine breite Forststraße. Dort nehmt Ihr die Abzweigung nach rechts in Richtung Süden  (und nicht nach links in Richtung Burgwald-Lehrpfad). Ein paar Meter weiter gibt es eine Galloway-Rinder-Hütte. Diese passiert Ihr und lauft dann in Richtung Schatzbergalm. Dort gibt es leckeres Essen und einen Kinderspielplatz. Zurück lauft Ihr den gleichen Weg, passiert wieder die Rinder und schließt den Burgwald-Lehrpfad ab.

Im Sommer bietet sich ein anschließendes Bad im Ammersee an. In Dießen, Utting oder Schondorf gibt es sehr schöne Strandbäder.

 

 

 

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *