Unsere vier schönsten Moorseen um München

Ihr fragt Euch vielleicht “Wieso wählen sie jetzt gerade Moorseen um München als Thema”? Ganz einfach, Moorseen sind wärmer als andere Seen, selbst wenn es tagelang regnet und andere Seen deutlich abkühlen. Sie sind sie meist kleiner und überschaulich und somit oft auch nicht so überfüllt. Zudem ist der Heilschlamm sehr gesund! Wenn man es mag, sich mit dem Schlamm einzureiben. So oder so sind sie eine gute Wahl nach langen Regenperioden für kälte-empfindliche Schwimmer. Aber eines nicht vergessen: den Mückenspray – er ist leider diesen Sommer wichtigstes Utensil in der Badetasche! So, jetzt stellen wir Euch unsere liebsten Moorseen um München vor.

Unsere liebsten Moorseen um München

Buchsee bei Münsing

Der Buchsee versteht sich als kleiner Geheimtipp, den eigentlich mehr oder weniger nur die Einheimischen kennen. Er liegt in der Nähe des Starnberger Sees zwischen Münsing und Höhenrain. Der Zugang zum See und die traumhafte Liegewiese gehören zu einem Bauernhof, der auch einen kleinen Eintrittspreis verlangt. Dort könnt Ihr Euch auch Kleinigkeiten zum Essen und Trinken kaufen! Mehr dazu hier.

Bauernhof Buchsee, Buchsee, 82541 Münsing, Tel. 08171/18492

Deininger Weiher

Der Deininger Weiher liegt in der Nähe von Unterhaching und ist ein wunderschöner See, der auch in Skandinavien liegen könnte. Parken könnt Ihr am Restaurant Waldhaus Deininger Weiher. Die Liegewiesen mit Umkleidekabinen und Toiletten sind umsonst. Am Waldhaus gibt es einen kleinen Kiosk, an dem Ihr Euch Snacks und Getränke für zwischendurch holen könnt. Sehr schön ist auch das Restaurant, in dem Ihr leckeres Essen bekommt! Mehr dazu hier.

Waldhaus Deininger Weiher, Deininger Weiher 4, 82064 Straßlach-Dingharting, Tel. 08170/99870-0

Kirchsee beim Kloster Reutberg

Der Kirchsee nordöstlich von Bad Tölz hat sich bei Eltern mit kleineren Kindern schon rumgesprochen. Man kann an ihm nämlich auch wunderbar spazieren gehen und das herrliche Alpenpanorama genießen, während die Kids Steinchen schmeissen, am Ufer herumtollen und die passende Badestelle suchen. Am Nordufer findet Ihr eine schöne Badestelle mit einem kleinen Kiosk, der zweite Badeplatz am Südufer ist nur zu Fuss zu erreichen. Ein richtig guter Einkehrtipp ist das Bräustüberl am Kloster Reutberg, wenige Meter vom See entfernt und ausgeschildert, das mit Biergarten und leckeren bayerischen Spezialitäten lockt.

Klosterbräustüberl Reutberg, Am Reutberg 2, 83679 Sachsenkam

Soier See bei Rottenbuch

Etwas weiter entfernt von München gelegen, jedoch für einen Tagesausflug in Kombination mit dem Pfaffenwinkler Milchweg wunderbar geeignet, ist der Soier See. Um den See führt ein wunderschöner Erlebnispfad, auf dem Eure Kinder an verschiedenen Stationen balancieren, klettern, hüpfen und schaukeln können. Liebevoll angelegt, seid Ihr auf diesem Rundweg mindestens eine Stunde schwer beschäftigt, Eure Kinder zur nächsten Station zu lotsen. Anschließend könnt Ihr Euch und Eure Kids mit einem großen Eis am Strandbad Kiosk belohnen. Mehr dazu hier.

Soier See, 82435 Bad Bayersoien

Euch hat gefallen, was Ihr gelesen habt? Dann abonniert doch unseren monatlichen Newsletter (Startseite Sidebar links) und erfahrt zu Monatsbeginn exklusiv, was Ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Und nehmt an unserem exklusiven Gewinnspiel für Newsletter-Abbonnenten teil!

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *